GEOWIS Logo
GeoWis ONLINE-MAGAZIN
29. Juli 2016
Home |  Login | Kontakt | Verlag | Links   
Download-Archiv
eBook/eText Downloads
Science & Technology
Selected Portraits
Artikel & Reportagen
Deutsche Sprache
Meinungen
Musik
Rezensionen
Film
Interviews
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um einen Beitrag zu finden.
Erweiterte Suche
Ankündigung

Kostenlose Downloads (Auswahl)

Demographie: Que sera, sera. The future's not ours to see. Die BBR-Bevölkerungsprognose in Konfrontation mit der Realität. Von Hansjörg Bucher und Claus Schlömer

Stefan Z. Dmochowski - The Olowo of Owo

Klaus von Bröckel - Djibouti: 18. März 1987

Lesetipps

Tourismus

Wohin geht die Reise? >>

Reisen im Geburtsland Makesis >>

China-Reportagen

Chongqing - Stadt im Nebel >>

Chongqings Altstadt Ciqikou >>

Carrefour in China >>

Diaoyucheng, Hechuan >>

Beijing by Bike >>

Der chinesische Traum 1 >>

Der chinesische Traum 2 >>

Der chinesische Traum 3 >>

Spanien-Reportagen

Paxe Ryanair, Iberia! >>

High Speed Tag und Nacht >>

Der Tod kommt zweimal >>

Tarragona - Baila conmigo >>

Málaga - Glut des Südens >>

Japan-Reportagen

Hakone >>

Hakone Open Air Museum - Im Reich der Skulpturen >>

Frankreich-Reportagen

Nizza - Zwischen Arm und Reich >>

Vence - Kultort der Kultur ... >>

Nizza - Champagner muss sein >>

Côte Basque - Saint-Jean-de-Luz >>

Mauerfall-Reportagen

"Ich werd' bekloppt!" >>

"Keine Ahnung, wie die lebten" >>

"Wir wollen die D-Mark!" >>

Um diesen Artikel kostenlos downzuloaden, müssen Sie sich anmelden oder registrieren!

Bucher, Hansjörg/Claus Schlömer: Que sera, sera. Die BBR-Bevölkerungsprognose in Konfrontation mit der Realität - An der Zukunft kommt keiner vorbei
[436/BS002/DE]

Autoren: Hansjörg Bucher, Claus Schlömer: Que sera, sera. Die BBR-Bevölkerungsprognose in Konfrontation mit der Realität - An der Zukunft kommt keiner vorbei

Genre: Demographie

Sprache: Deutsch

Erscheinungsdatum auf GeoWis: 2009-03-23

Seiten: 13

Mb: ca. 1,5

Mit 11 Karten/Abbildungen

Format: PDF (ab Version 5.0)


Als Free Download nur bei GeoWis erhältlich.

Die Autoren

Dr. rer. pol. Hansjörg Bucher (geb.1946), Diplom-Volkswirt, arbeitet im Referat I 1, Raumentwicklung, des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung/BBR (früher: BfLR, Bundesforschungsanstalt für Landeskunde und Raumordnung) in Bonn (Bad Godesberg). Er ist dort verantwortlich für das räumliche Prognosesystem 'Raumordnungsprognose'. Zu Buchers Forschungsschwerpunkten zählen neben Bevölkerungs- und Haushaltsprognosen die räumliche Mobilität der Bevölkerung, der demographische Wandel mit seinen Auswirkungen auf Sektoren wie Arbeitsmarkt und Wohnungsmarkt. Er war auch beteiligt am Aufbau des räumlichen Informationssystems 'Laufende Raumbeobachtung' für Deutschland. Bucher ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Beiträge zu demographischen Fragestellungen und Prozessen in der Bundesrepublik Deutschland. Er ist Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Demographie/DGD.

Claus Schlömer (geb. 1968) ist Diplom-Geograph und z. Zt. Doktorand der Universität Bonn. Er arbeitet ebenfalls im Referat I 1 beim BBR und ist dort insbesondere mit der Entwicklung der demographischen Prognosemodelle und mit Analysen zu regionaldemographischen Fragestellungen betraut. Er hat bereits mehrere Fachbeiträge zum Thema publiziert.

Zu diesem Beitrag

Die Autoren setzen sich mit der 'Prognostik', ihrer grundsätzlichen Bedeutung und jener für die Politikberatung, der Heransgehensweise und der konjunktivischen Fragestellungen in ausgesprochen lesefreundlicher, verständlicher Weise auseinander. Sie gewähren einen Einblick, welche Fallstricke das Feld der Prognostik bereithält, wie Prognosefehler entstehen können und welche prognostischen Herausforderungen es seit der Wiedervereinigung der beiden Deutschlands gegeben hat.

Zitierhinweis

Bucher, H. und C. Schlömer: Que sera, sera. The future's not ours to see - Die BBR-Bevölkerungsprognose in Konfrontation mit der Realität. In: Informationenen zur Raumentwicklung, H. 11/12.2008, S. 682-694, Bonn, 2008. Elektronische-/Download-Version auf GeoWis (http://www.geowis.de/product_info.php?products_id=787), Dortmund, 2009.

© der Online-Ausgabe: GeoWis

Anzeige