GEOWIS Logo
GeoWis ONLINE-MAGAZIN
18. Oktober 2017
Home |  Login | Kontakt | Verlag | Links   
Download-Archiv
eBook/eText Downloads
Science & Technology
Selected Portraits
Artikel & Reportagen
Deutsche Sprache
Meinungen
Musik
Rezensionen
Unterhaltung
- Wissenschaft/Sachbuch
Film
Interviews
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um einen Beitrag zu finden.
Erweiterte Suche
Ankündigung

Kostenlose Downloads (Auswahl)

Demographie: Que sera, sera. The future's not ours to see. Die BBR-Bevölkerungsprognose in Konfrontation mit der Realität. Von Hansjörg Bucher und Claus Schlömer

Stefan Z. Dmochowski - The Olowo of Owo

Klaus von Bröckel - Djibouti: 18. März 1987

Lesetipps

Tourismus

Wohin geht die Reise? >>

Reisen im Geburtsland Makesis >>

China-Reportagen

Chongqing - Stadt im Nebel >>

Chongqings Altstadt Ciqikou >>

Carrefour in China >>

Diaoyucheng, Hechuan >>

Beijing by Bike >>

Der chinesische Traum 1 >>

Der chinesische Traum 2 >>

Der chinesische Traum 3 >>

Spanien-Reportagen

Paxe Ryanair, Iberia! >>

High Speed Tag und Nacht >>

Der Tod kommt zweimal >>

Tarragona - Baila conmigo >>

Málaga - Glut des Südens >>

Japan-Reportagen

Hakone >>

Hakone Open Air Museum - Im Reich der Skulpturen >>

Frankreich-Reportagen

Nizza - Zwischen Arm und Reich >>

Vence - Kultort der Kultur ... >>

Nizza - Champagner muss sein >>

Côte Basque - Saint-Jean-de-Luz >>

Mauerfall-Reportagen

"Ich werd' bekloppt!" >>

"Keine Ahnung, wie die lebten" >>

"Wir wollen die D-Mark!" >>

Weitere Beiträge:
Pynchon, Thomas: Bleeding Edge. Rezensiert von Wolfgang Krner
Krner, Wolfgang: Nowack. Rezensiert von Jochen Henke
Bottlnder, Reinhard: Infam - und tdlich. Rezensiert von Wolfgang Krner
Michener, James A.: Texas. Rezensiert von Tom Geddis
Earle, Steve - I'll Never Get Out Of This World Alive. Rezensiert von Hansjrg Bucher zum 90. Geburtstag von Hank Williams
Queen, Ellery: The American Gun Mystery. Empfohlen von Liz Bremer
einzlkind: Gretchen. Rezensiert von Wolfgang Krner
Treeck, Dieter: "und wieder zieht das Elchgespann" - das wahn-sinnige Weihnachtsbuch. Mit Zeichnungen von Henryk Bzdok. Rezensiert von Mariam Backes
Schramm, Julia: Klick mich. Bekenntnisse einer Internet-Exhibitionistin. Rezensiert von Hubertus Molln
Niven, John: Kill Your Friends. Rezensiert von Wolfgang Krner
Thompson, Hunter S.: Kingdom of Gonzo. Interviews. Rezensiert von Wolfgang Krner
Leuthner, Roman: Nackt duschen streng verboten. Die verrcktesten Gesetze der Welt. Rezensiert von Maja Neldner
Laing, Ronald D.: Liebst du mich? Rezensiert von Jochen Henke
Bittermann, Klaus: Mbel zu Hause, aber kein Geld fr Alkohol. Rezensiert von Uwe Goerlitz
Denart, Klaus: Mr. Globetrotter - Meine Reisen, mein Leben. Rezensiert von Tom Geddis
Bittermann, Klaus: The Crazy Never Die - Amerikanische Rebellen in der populren Kultur. Rezensiert von Hubertus Molln
Korman, Gordon: Born to Rock. Rezensiert von Silke Reinhardt
Kunstler, James Howard: The Witch of Hebron. A World Made by Hand Novel. Rezensiert von Uwe Goerlitz
Ghre, Frank: Der Auserwhlte. Rezensiert von Klaus Berthold
Karinthy, Ferenc: Das goldene Zeitalter. Rezensiert von Mariam Backes
einzlkind: Harold. Rezensiert von Wolfgang Krner
Wiemer, Carl: Der Literaturverweser. Ein Stck ber Vernichtungsgewinnler. Rezensiert von Klaus Berthold
Brook, Timothy: Vermeers Hut. Rezensiert von Wolfgang Krner
Tosches, Nick: Hellfire - Die Jerry Lee Lewis Story. Rezensiert von Hansjrg Bucher
Osborn, David: Jagdzeit (Open Season). Rezensiert von Hubertus Molln
Robbins, Tom: B Is for Beer. Rezensiert von Wolfgang Krner
Wenner/Seymour (Hg.): Gonzo: The Life of Hunter S. Thompson. Rezensiert von Liz Bremer
Zippert, Hans: Die 55 beliebtesten Krankheiten der Deutschen. Rezensiert von Klaus Berthold
Perry, Paul: Das sagenhafte Leben des Hunter S. Thompson. Rezensiert von Mariam Backes
Bunker, Edward: Lockruf der Nacht. Rezensiert von Hubertus Molln
Welt, Wolfgang: Doris hilft. Rezensiert von Klaus Berthold
Roncagliolo, Santiago: Roter April. Rezensiert von Hubertus Molln
Maier, Corinne: No Kid. Rezensiert von Wolfgang Krner
Pynchon, Thomas: Gegen den Tag. Rezensiert von Uwe Goerlitz
Walser, Martin: Ein liebender Mann. Rezensiert von Susanne Alberti
Sorokin, Vladimir: Der Tag des Opritschniks. Rezensiert von Wolfgang Krner
Steen, Marguerite: Die schwarze Sonne. Rezensiert von Hubertus Molln
Walker, Michael: Laurel Canyon. Rezensiert von Hansjrg Bucher
Schramm, Georg: Lassen Sie es mich so sagen ... Rezensiert von Mariam Backes
Faldbakken, Matias: Macht und Rebel. Rezensiert von Niels Baumgarten
Pincio, Tommaso: Die Auerirdischen. Rezensiert von Frank Simonis
Ratte, Gnter: Der Grass. Rezensiert von Klaus Berthold
Dunning, John: Das Geheimnis des Buchhndlers. Rezensiert von Simone ten Breck
Lange, Sascha: DJ West Radio. Rezensiert von Maja Neldner
Havaii, Kai: Hart wie Marmelade. Rezensiert von Mariam Backes
Brunig, Werner: Rummelplatz. Rezensiert von Mariam Backes
Reinerov, Lenka: Das Geheimnis der nchsten Minuten. Rezensiert von Mariam Backes
Lem, Stanislaw: Solaris (Hrspiel). Rezensiert von Martin Jasper
Pierre, DBC: Bunny und Blair. Rezensiert von Wolfgang Krner
Sittenfeld, Curtis: Eine Klasse fr sich. Rezensiert von Mariam Backes


Zippert, Hans: Die 55 beliebtesten Krankheiten der Deutschen. Rezensiert von Klaus Berthold
[451]

"Ronald Pofalla im Zickzacklauf"

Den Lesern der Welt ist Hans Zippert durch seine tägliche Kolumne Zippert zappt bekannt. Die vorliegende Sammlung neuer Kurzprosa beweist einmal mehr: der Autor ist genial.

Von Klaus Berthold (2009-04-16)

Kolumnen haben es schwer, zwischen zwei Buchdeckeln Leser zu finden, erklärt Zippert in der „Anamnese“ dieses schmalen Bandes, um danach die Bedeutung des Titels eines Buches herauszuarbeiten: sie ist so entscheidend, daß die Texte unerheblich, wenn nicht sogar überflüssig sind. Konsequent, wie der Autor nun einmal ist, kommen wirkliche Krankheiten in diesem Buch höchst selten vor.

Nur von Krebs ist in einem Text die Schreibe, doch auch nur deshalb, weil Zippert, höchst geeignet als Vorsitzender eines 'Weltkongresses der Hypochonder', bei jedem winzigen Picken sofort an einen Tumor denkt. Der Rezensent fühlt sich durchschaut, ertappt. Ja, auch er rennt sofort zum Arzt, wenn ihn ein Mückenstich juckt. Wenn es deren zwei sind, packt man den Koffer für die Intensivstation.

In der Tageszeitung schmunzelt man bei solchen kurzen Texten, blättert weiter und vergißt sie sofort. Ex und hopp. Zwischen zwei Buchdeckeln bekommen sie ein anderes Gewicht. Jetzt erschließt sich dem Leser, wie genau Zippert den Alltag beobachtet, aus dem er, intelligent und äußerst vergnüglich, überraschende Funken zu schlagen versteht.

Konsequent stellt er alltägliche Ereignisse dar, schildert, deutet, kommentiert, kurz, knapp, trocken und ohne die geringste Spur politischer Korrektheit. Er habe sehr gern die Lieder von Carla Bruni gehört, gesteht er im Text „Eifersucht“, was ihm jetzt leider nicht mehr möglich sei, weil er dabei ständig an Nicolas Sarkozy denken müsse, „an diesen aufgeblasenen Zwerg mit Sonnenbrille und geölten Haaren. Das geht eindeutig zu weit. Das wäre ungefähr so, als ob Nena was mit Horst Köhler hätte (…).“

So schreibt Zippert streng subjektiv an seiner Alltagsrealität. Jeder Text ist in sich schlüssig, kippt irgendwann in maßlose, doch konsequente Übertreibung um – und endet meistens, wenn der höchstmögliche Grad von Absurdität erreicht ist. Dieses wilde Denken ist weit mehr als das übliche Instrumentarium aus dem Werkzeugkasten des Satirikers. Es ist eine unverwechselbare Sicht auf die Welt, vergleichbar vielleicht mit der aus Depression gewachsenen Haltung des späten Kurt Vonnegut, dem Zippert in einer seiner Miniaturen Reverenz erweist.

Alles in allem eine Sammlung hervorragender intelligent-ironischer Texte, die hält, was unsere maßlos überschätzten und überbezahlten Fernseh-'Comedians' leider nur versprechen. "Grundsätzlich kann jeder Zustand, in dem man sich gerade befindet, als Krankheit gedeutet werden."

Hans Zippert: Die 55 beliebstesten Krankheiten der Deutschen. Im Selbstversuch getestet. Taschenbuch, 178 S., ISBN 978-3-89320-120-3. Edition Tiamat, Berlin 2008.

© Klaus Berthold

© GeoWis (2009-04-16)

Anzeige