GEOWIS Logo
GeoWis ONLINE-MAGAZIN
28. April 2017
Home |  Login | Kontakt | Verlag | Links   
Download-Archiv
eBook/eText Downloads
Science & Technology
Selected Portraits
Artikel & Reportagen
- Afghanistan
- Angola
- Argentinien
- Australien
- Austria
- Auto-Legenden
- Bangladesh
- Burma
- China
- Deutschland
- Dnemark
- EU
- Frankreich
- Georgien
- Griechenland
- Haiti
- Honduras
- Indonesien
- International
- Italien
Japan
- Kuba
- Liechtenstein
- Literatur/Kunst/Musik/Medien
- Mexiko
- Niederlande
- Nigeria
- Paraguay
- Peru
- Polen
- Schweden
- Schweiz
- Serbien
- Spanien
- Sport
- Syrien
- USA
- Venezuela
- Vietnam
- Zimbabwe
- thiopien
Deutsche Sprache
Meinungen
Musik
Rezensionen
Film
Interviews
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um einen Beitrag zu finden.
Erweiterte Suche
Ankündigung

Kostenlose Downloads (Auswahl)

Demographie: Que sera, sera. The future's not ours to see. Die BBR-Bevölkerungsprognose in Konfrontation mit der Realität. Von Hansjörg Bucher und Claus Schlömer

Stefan Z. Dmochowski - The Olowo of Owo

Klaus von Bröckel - Djibouti: 18. März 1987

Lesetipps

Tourismus

Wohin geht die Reise? >>

Reisen im Geburtsland Makesis >>

China-Reportagen

Chongqing - Stadt im Nebel >>

Chongqings Altstadt Ciqikou >>

Carrefour in China >>

Diaoyucheng, Hechuan >>

Beijing by Bike >>

Der chinesische Traum 1 >>

Der chinesische Traum 2 >>

Der chinesische Traum 3 >>

Spanien-Reportagen

Paxe Ryanair, Iberia! >>

High Speed Tag und Nacht >>

Der Tod kommt zweimal >>

Tarragona - Baila conmigo >>

Málaga - Glut des Südens >>

Japan-Reportagen

Hakone >>

Hakone Open Air Museum - Im Reich der Skulpturen >>

Frankreich-Reportagen

Nizza - Zwischen Arm und Reich >>

Vence - Kultort der Kultur ... >>

Nizza - Champagner muss sein >>

Côte Basque - Saint-Jean-de-Luz >>

Mauerfall-Reportagen

"Ich werd' bekloppt!" >>

"Keine Ahnung, wie die lebten" >>

"Wir wollen die D-Mark!" >>

Weitere Beiträge:
GeoWis-Story: Atomkraft - In der Gewalt der Multis. Was der japanische Konzern TEPCO der Weltffentlichkeit bietet, ist erschtternd. In Deutschland sieht es kaum besser aus
Nach den Beben ist vor den Beben - Der Inselstaat Japan ist auf Grund seiner tektonischen Lage dem Untergang geweiht. Da bleibt nur eins: die komplette Umsiedlung
Sendai-Beben: Weltweites Umdenken in Sachen Atomenergie erreicht Japan. Doch vom Pannenkonzern Tepco ist diesbezglich noch nichts zu hren. Dessen Konkurrenten reagieren vorbeugend
Sendai-Beben - Japan erlebt die schwerste Erdbebenkatastrophe der Neuzeit. Es war das erwartete groe Beben. Nun mssten global einzigartige, aber beispielhafte Konsequenzen gezogen werden
Portrait: Yu Onoe - A Woman in full. Teil 2
Portrait: Yu Onoe - A Woman in full. Teil 1
Tokyo: Japans Premierminister tritt aufgrund eines gebrochenen Wahlversprechens zurck. Streitpunkt ist die US-Marinebasis Futenma auf Okinawa
Japan hat die hchste Staatsverschuldung innerhalb der OECD-, EU- und Industrielnder. Droht eine Krise wie in Griechenland? Eher nicht.
GeoWis-Reportage Japan, Teil 2: Hakone Open Air Museum - Im Reich der Skulpturen
GeoWis-Reportage Japan, Teil 1: Hakone
Toyota stellt neuen Kleinwagen Etios in Indien vor
Japan: 6830 Paar Schuhe fr Zwangsarbeiter
Starkes Erdbeben in Japan


Starkes Erdbeben in Japan
[501]

Erdbeben erschüttert Japan

Ein Beben mit mindestens der Stärke 6,5 Richterskala ereignete sich am frühen Morgen im Großraum Tokio.

Von Martin Jasper (2009-08-11)

Das Beben, das sich gegen 5.07 Uhr Ortszeit ereignete, hatte sein Epizentrum zirka 23 Kilometer unter dem Meer in der Suruga-Bucht südwestlich von Tokio, wie die Nachrichtenagentur Xinhua meldet. Bisher gebe es 60 Verletzte. Die Behörden gaben eine Tsunami-Warnung heraus. Die Höhe des Tsunamis soll ersten Angaben zufolge 60 Zentimeter betragen.

Japans Premierminister Taro Aso berief eine Task Force zusammen, da sich im betroffenen Gebiet - bei Shizuoka - auch zwei Atomkraftwerke befinden. Diese hätten sich jedoch automatisch abgeschaltet. In der Region seien dadurch knapp 10.000 Menschen ohne Strom.

© Martin Jasper

© GeoWis (2009-08-11)

Anzeige